Plasma Pen

Plasma Pen ©TheWaxHouse

Lidstraffung & Faltenbehandlung ohne OP mit dem Plasma Pen

 

Wie funktioniert die Behandlung mit dem Plasma Pen?

Der Plasma Pen wird in einem geringen Abstand über die Haut geführt. Die Spitze des Pens erzeugt einen Plasma-Lichtbogen, durch den den die Umgebungsluft ionisiert wird und es entsteht eine Plasmawolke. Dadurch ist eine kontrollierte Abtragung der schlaffen, überschüssigen Haut möglich. Die Wärme führt zu einer Straffung der umgebenen Haut.

Diese Straffung ist sofort sichtbar und verstärkt sich in den folgenden Wochen nach der Behandlung deutlich.

Nach der Behandlung kommt es zu Schwellungen an den behandelten Stellen, die jedoch nach mehreren Tagen wieder abgeklungen sind. Eine narbenfreie Wundheilung beginnt bereits direkt nach der Behandlung und der Schorf fällt schon wenige Tage später ab.

Für ein optimales Ergebnis sind, je nach Faltentiefe, etwa 1-3 Behandlungen notwendig.

 

Vorteile der Plasma Pen Behandlung:

  • Risikoarm
  • Keine allergischen Reaktionen
  • Ohne Skalpell & Narkose
  • Lediglich lokale oberflächliche Betäubung erforderlich
  • Langanhaltende, sofort sichtbare Wirkung

Der Plasma-Pen ist für folgende Behandlungen geeignet:

  • Ober- und Unterlidstraffung (Schlupflider)
  • Mund- und Lippenfältchen
  • Krähenfüße
  • Mini-Lift Fältchen am Ohr
  • Stirnfalte/Zornesfalte
  • Entfernung von Muttermalen & Leberflecken
  • Entfernung von Fibromen & Skintags (Hautanhängsel)
  • Entfernung von Altersflecken & Pigmentflecken

Je nach Lebensweise, Hautbeschaffenheit und PH-Wert der Haut hält das Ergebnis mindestens 2 Jahre.

Das Ergebnis ist eine deutlich straffe und verjüngt aussehende Haut. Die pure anti-aging Behandlung . Phantastisch.

Für ausführliche Informationen können Sie mich gerne anrufen oder bei uns im Studio.

Alle Preise für die verschiedenen Behandlungen finden Sie in unseren Preislisten.
Facebook